Fire and Ice, between and twice, the good and the evil, so different and equal.
 
StartseiteSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Samael

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Jaspis
Das Halbblut
avatar

Anzahl der Beiträge : 21
Anmeldedatum : 17.11.11

BeitragThema: Samael    Di Dez 27, 2011 3:04 am



NAME




PERSÖNLICHES

Vollständiger Name: Samael loyal arytiss di orion
Alter: 19 Jahre
Geschlecht: männlich
Rasse: Rappogreif mit Löwenkörper
Herkunft: Eisgebirge im Norden Echidnas
Mensch: Jaspis Faraun

AUSSEHEN

Äußerliches:

Samael besitzt den weißen Kopf eines Falken, seine Schwingen gehen von einem hellen weiß am Ansatz zu einem dunklen Braun an den schwungfedern über, als habe er seine Flügel tief in Schokolade gesteckt. Sein Körper ist der eines Löwen, sein Gang anmutig. Der ansatz einer dunklen Mähne geht fast flüssig in den gefiederten Kopf über. Seine Körperproportionen passen perfekt zu einander. Die Flügel sind etwas länger als der Körper und wirken dadurch dehr elegant.


Augenfarbe: Karamellbraun

Fell- bzw. Gefiederfarbe: Gefieder weiß, Fell goldbraun bis beage


CHARAKTER

Wesenszüge:

Samael ist sehr genügsam und mit dem nötigsten Zufrieden. Er folgt seinem Herrn überallhin, ohne auch nur auf den Gedanken zu kommen, sich zu weigern. Der Greif fliegt gern und lange und ist Kämpfen gegenüber sehr aufgeschlossen. Im Grunde ist er so intelligent wie jeder andere Greif auch, jedoch ist er sehr mutig und besitzt enorme Willensstärke. Er hadert nicht, so wie sein Herr, mit seinem Schicksal, sondern tut einfach was Jaspis ihm befielt. Es ist ihm egal auf welcher Seite er kämpft, Hauptsache er verteidigt seinen Herrn.


Stärken:

- Kämpfen
- Willensstärke
- Treue

Schwächen:

- keiner Seite verschrieben,
- Wasserscheu
- Einzelgänger



VERGANGENHEIT

Familie & Freunde, Beziehungen: sein Herr und Freund Jaspis Faraun

Vergangenheit:

Samael wuchs ganz normal im Eisgebirge auf und ging nach einiger Zeit seine eigenen Wege. Eines Tages kam ein Mensch in das Gebirge. Viele andere waren noch bei ihm und begannen nach Greifen zu suchen, doch nur dieser eine Mensch interessierte Samael. Es war Jaspis Faraun. Die zwei Augenfarben irritierten Samael gleichzeitig, während sie ihn überwältigten. Jaspis besaß solch einen intensiven Blick, dass Samael sofort gefangen war. Ihre erste Berührung entschied über ihr Schicksal. Von nun an waren sie verbunden. Samael lernte, auf Jaspis zu achten und ihm zu folgen, während Jaspis lernte, ihn zu versorgen und auf ihn zu achten. Als Jaspis eines Tages mit Samael aufbrach, Echidna zu verlassen, wusste Samael weshalb sein Herr dies tat und folgte ihm treu. Auch wusste er, dass sie verfolgt werden würden, doch er beschloss für Jaspis zu kämpfen. Bis auf den Tod.




© Orion RPG Forum

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Storyteller
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 92
Anmeldedatum : 12.11.11

BeitragThema: Re: Samael    Mi Dez 28, 2011 11:38 pm

WoB
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://orion.forumieren.com
 

Samael

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Orion :: Bewohner Orions :: Die Guten - Charaktere :: Ihre Reittiere :: Greife-